Trollwütig (31 Jan 12)

In Burthorpe und Taverley sind die Trolle los. Folglich hat sich dort so einiges geändert: Es gibt jetzt einen Schnellkurs an Mitgliederinhalten für neue Spieler, ein neues Abenteuer, Überarbeitungen von 'Der sich den Wolf pfeift', 'Das Todesplateau' und 'Das Druidenritual', optisch überarbeitetes Rüstzeug für niedrigstufige Spieler und ein Trollbaby als Haustier.

Ab dieser Woche stehen Burthorpe und Taverley unter dem Motto 'Trollwütig': Das ganze Gebiet wurde neu überarbeitet, um Mitgliedern die fantastischen Inhalte zu präsentieren, die ihnen zur Verfügung stehen. Selbst wenn ihr zu den Veteranen gehört, gibt es jede Menge zu tun – also, ab nach Burthorpe! Leistet euren Beitrag, um die Flut der Trolle einzudämmen!

'Trollwütig' ist linear angelegt. Frischgebackene Mitglieder und niedrigstufige Spieler werden deshalb sofort nach Burthorpe versetzt und starten im Einführungsmodus – d.h. sie spielen die Inhalte der Reihe nach durch. Die Erfahreneren unter euch haben die Wahl, ob sie direkt nach Burthorpe teleportiert werden wollen, um diesem vorgezeichneten Pfad zu folgen, oder ob ihr selbst hingehen und die Inhalte in beliebiger Reihenfolge abschließen wollt.

Egal, ob ihr erst kurz oder schon lange spielt, es gibt viel zu tun:

Lasst sie Kuchen essen

Rolo der Starke ist ein skrupelloser Händler, der die Notlage der Bewohner von Taverley ausnutzt, um einen Reibach zu machen. Er hat nur eine Schwäche: einen süßen Zahn. Also beißt die Zähne zusammen, haltet euch die Nase zu und vergesst euren Geschmack für gutes Essen: Rächt euch am Verdauungssystem dieses gut genährten Gauners.

Um mit Lasst sie Kuchen essen zu beginnen, sprecht mit Nikol Newton vor der Kneipe 'Die Hacke und die Laute' in Taverley.

Abenteuer-Überarbeitungen

'Der sich den Wolf pfeift', 'Das Druidenritual' und 'Das Todesplateau' wurden alle ausgiebig umgeschrieben, damit sie qualitativ und geschichtlich besser zum Rest des Gebiets passen. Wenn ihr diese Abenteuer bereits abgeschlossen habt, könnt ihr die neuen Versionen trotzdem spielen und die Belohnungen am Ende erhalten – es gibt allerdings keine zusätzlichen Abenteuerpunkte. 'Der sich den Wolf pfeift' und 'Das Druidenritual' sind keine Voraussetzungen mehr für das Training von Beschwörung und Pflanzenkunde – und 'Das Todesplateau' braucht man nicht mehr, um Klauen zu schmieden.

Trollbaby als Haustier

Im Krieg gibt es auf beiden Seiten Opfer, und so werdet ihr in einer Schlacht diesem kleinen Kerl begegnen. Schaut später im Kampftrainingsgebiet vorbei, um ihn zu adoptieren. Er bleibt dann auf unbegrenzte Zeit bei euch. Trolle haben normalerweise ein langes Leben – ihr könnt ihn also nicht beim Erwachsenwerden beobachten. Und obwohl ihr ihn nicht füttern müsst, hat er immer Hunger. Das ist mal ein Troll, dem man Aufmerksamkeit schenken sollte...

Empfehlungssystem

Gielinor ist groß – und manchmal ist es gar nicht so einfach, sich zu entscheiden, was man tun oder erforschen soll. Wenn ihr mit den Fertigkeitstutoren in dem Bereich sprecht, könnt ihr Aufgaben erledigen, die euch empfohlen werden. Diese eignen sich besonders gut als Trainingsinspirationen für Spieler mit niedriger oder mittlerer Stufe. Es gibt sogar einen praktischen Teleport zu dem jeweiligen Gebiet. Wie oft ihr ihn benutzen könnt, ist allerdings streng begrenzt.

Grafik- und Audioupdate

Das Gebiet um Burthorpe und Taverley wurde außerdem grafisch überarbeitet. Die zwei Städte sind nicht nur anders aufgebaut, sondern es ist dort jetzt auch viel mehr los – mit verwundeten Soldaten, armen Flüchtlingen und Architektur, die vom Krieg in Mitleidenschaft gezogen wurde. Einige Aspekte der vormals friedlichen Städte blieben natürlich trotzdem erhalten bzw. wurden unterstrichen. Außerdem solltet ihr die Ohren aufsperren, um in den Genuss der atmosphärischen Klänge, Musik und Effekte zu kommen, die sich ganz natürlich ändern, wenn ihr eine Tour durch das Gebiet unternehmt.

...und vieles, vieles mehr!

Neben alldem gibt es noch jede Menge andere, neue Sachen, die neuen Mitgliedern bei ihrer Kurzreise helfen sollen, sich mit den Vorteilen für Mitglieder bekannt zu machen: ein neuer Zweihänder mit einem Spezialangriff, ein anpassbarer Magierstab, eine überarbeitete Version der zwergischen Taschenaxt, die verbessert werden kann, um beim niedrigstufigen Training EP-Boni zu erhalten, sowie die unendliche Dankbarkeit der Kaiserlichen Garde.

Noch nie hat es sich mehr gelohnt, Mitglied zu sein. Wenn ihr überlegt, es mal auszuprobieren, oder ihr Freunde habt, die es noch nicht getan haben – worauf wartet ihr noch?

Die Kaiserliche Garde von Burthorpe braucht euch!

Mod Mark, Mod Jack, Mod Liono, Mod Wilson, Mod Moltare und Mod Z

Weitere Neuigkeiten

- Einige Anfangsorte von Abenteuern, darunter 'Das Hexenhaus' und 'Grimmige Märchen', wurden im Rahmen der Überarbeitung von Burthorpe und Taverley geändert. Einige andere oft benutzte Features, wie die Parzelle, wurden ebenfalls verlegt. Aber keine Bange! Nichts ist verschwunden!

- Nahkampfrüstzeug von Bronze bis Stahl (einschließlich der Vierecksschilde und Pentaschilde), Leder-Rüstzeug sowie blaue und schwarze Magierroben wurden grafisch überarbeitet.

- Der blaue Rock wurde in 'Magierrobenunterteil' umbenannt und der schwarze Rock in 'schwarzes Robenunterteil'. Beide Röcke verleihen jetzt kleine Boni für Magieangriff und –verteidigung.

Um zu sehen, wie wir höherstufiges Rüstzeug optisch verbessern, schaut bei den Söldnern nördlich von Falador vorbei.

- Es gibt jetzt eine Option, mit der ihr euch mithilfe des Hausteleports nach Burthorpe teleportieren könnt.

- Das Abenteurerlogbuch und das Aufgabeninterface wurden visuell überarbeitet.

- Die Respawnraten von Berserker-Monstern wurden etwas erhöht, damit sie in etwa denen vor dem Tag der Botvernichtung entsprechen.

- Alle Bankschalter kann man jetzt mit der Linksklickoption 'Bank benutzen' verwenden.

- Die Gesten aus dem Clantheater sind jetzt nicht mehr im Gestenfenster zu sehen, wenn man sich nicht im Clantheater befindet.

- Den Titel 'Schlitzohr' erhält man jetzt zwei Wochen lang im Loyalitätsladen zum ermäßigten Preis von 7.500 Loyalitätspunkten.

Zur Diskussion im RSC Forum
Zu den Originalnews auf Runescape.de