Schlachtfeld der Chaos-Zwerge

Banner: Schlachtfeld der Chaos-Zwerge

  • Mitwirkende: Oreius, ravenchylde
  • Verantwortlicher: Oreius
  • Erscheinungsdatum: 01.01.2010
  • Zuletzt aktualisiert: 01.01.2010



Übersicht

  • Schwierigkeit: Mittel
  • Länge: -
  • Startpunkt: Schlachtfeld südlich von Keldagrim

Voraussetzungen


Empfehlungen

  • Fähigkeiten: Hohe Kampfstufe, Gebet 43+
  • Gegenstände: Gute Kampfausrüstung (Beschreibung siehe Punkt 4)

Inhalt

1. Einleitung
2. Anreise
3. Die Monster
4. Ausrüstung - Strategien
5. Belohnungen


1. Einleitung

Nach dem Abenteuer Chaos bei den Zwergen tobt in einer Mine südlich von Keldgrim eine erbitterte Schlacht zwischen den Chaoszwergen der Roten Axt und der Schwarzen Garde von Befehlshaber Veldaban unter der Führung von Oberst Grenda.

Die Rote Axt hat eine Kreuzung aus Zwerg und Oger gezüchtet, die Zwoger, welche Magie anwenden können. Auch haben sie einige der Chaoszwerge mit Handkanonen ausgerüstet, einer sehr starken Fernkampfwaffe.
Wer an der Seite der Schwarzen Garde gegen die Chaoszwerge kämpft, hat eine Chance, sich eine solche Kanone oder die passende Munition zu ergattern. Mit sehr viel Glück erhält man auch eine Drachen-Spitzhacke.

Seid vorsichtig, denn das ganze Schlachtfeld ist eine Multikampfzone und die Handkanoniere der Chaoszwerge können bis zu 380 Schaden verursachen.

Nach Oben 

2. Anreise

Karte_Keldgrim

Das Schlachtfeld befindet sich hinter einem Durchgang bei Punkt 5.
Am Schnellsten erreicht man das Schlachtfeld, indem man die Lore von der grossen Markhalle benutzt. Vom Lorenbahnhof (3.) rennt man in Keldgrim zum Zwergen-Bootsmann (1.) und fährt mit dem Boot zum Eingang der Minen (2.) - dort wechselt man auf die Fähre, die einen sehr nahe ans Schlachtfeld bringt.
Man kann auch durch ganz Keldagrim laufen - der Vorteil dabei ist, dass man auf dem Weg noch zur Bank kann.
Ein weiterer Weg ist mit dem Feenring vor den Eingang von Keldagrim (4.) (DKS) zu reisen und auch mit der Fähre den Fluss überqueren.

Nach Oben 

3. Die Monster

Die Chaoszwerge
Chaoszwoger:
  • Kampfstufe: 117
  • Lebenspunkte: 1000
  • Aggressiv: Nein
  • Attacken: Nahkampf und Magie
  • Besonderes: Greift nur mit Magie an, wenn man außer Reichweite des Nahkampf-Angriffs ist
  • Maximaler Schaden: 120

Handkanonier:
  • Kampfstufe: 100
  • Lebenspunkte: 1220
  • Aggressiv: Nur, wenn man Chaoszwerge oder Handkanoniere angreift
  • Attacken: Fernkampf und Nahkampf
  • Besonderes: Greift nur mit Nahkampf an, wenn Fernkampfschutz aktiviert ist
  • Maximaler Schaden: 380 mit Fernkampf und ca. 120 mit Nahkampf

Chaoszwerg/-in:
  • Kampfstufe: 48
  • Lebenspunkte: 610
  • Aggressiv: Nur, wenn man Chaoszwerge oder Handkanoniere angreift
  • Attacken: Nahkampf
  • Maximaler Schaden: 60


Die Schwarze Garde
Elite der Schwarzen Garde:
  • Kampfstufe: 66
  • Lebenspunkte: 500
  • Aggressiv: Nur, wenn ihr ein Mitglied der Schwarzen Garde angreift
  • Attacken: Nahkampf
  • Maximaler Schaden: 130

Armbrustschütze/-in der Schwarzen Garde:
  • Kampfstufe: 83
  • Lebenspunkte: 560
  • Aggressiv: Nur, wenn ihr ein Mitglied der Schwarzen Garde angreift
  • Attacken: Fernkampf
  • Maximaler Schaden: 100

Schwarze Garde:
  • Kampfstufe: 48
  • Lebenspunkte: 400
  • Aggressiv: Nur, wenn ihr ein Mitglied der Schwarzen Garde angreift
  • Attacken: Nahkampf
  • Maximaler Schaden: 80


Nach Oben 

4. Ausrüstung - Strategien

Ein großes Problem auf dem Schlachtfeld ist, dass, wenn man jemand Falsches angreift, man von einer großen Gruppe Zwerge gleichzeitig angegriffen wird. Dies kann sehr schnell zum Tode führen und falls man in diese Situation kommt, sollte man das Gebet Fernkampfschutz aktivieren, da die Fernkämpfer den größten Schaden anrichten können.

Um diesen Massenangriff von Zwergen zu umgehen, kann man es ausnutzen, dass die Zwerge nach 10-15 Minuten ihre Aggressivität verlieren. Wenn man während dieser Zeit nur Zwoger angreift, wird man nicht von allen Zwergen angegriffen.
Eine andere Möglichkeit ist es, während dieser Zeit alle Zwerge zu bekämpfen und dabei Fernkampfschutz zu verwenden. Nach 15 Minuten kann man nun Zwerge angreifen, ohne dass einen die anderen angreifen. Da die Zwerge sich gegenseitig auch bekämpfen, kann man bereits kämpfende Zwerge angreifen, ohne dass diese zurückschlagen.
Dieser Trick ist leider nicht immer voll zuverlässig - es kann sein, dass euch die Zwerge trotzdem angreifen. In den meisten Fällen sollte es jedoch funktionieren.

Wenn ihr euch zu lange am Rand das Schlachtfelds aufhaltet, kann es passieren, dass die Zwerge wieder aggressiv werden. Wenn ihr einem Zwerg auch nur 1 Lebenspunkt abgezogen habt und er von der Schwarzen Garde besiegt wird, erhaltet ihr den vollen Drop (wenn kein anderer Spieler mehr Schaden angerichtet hat).

Da das ganze Gebiet Multikampf ist, kann man einen Kampfvertrauten mitnehmen, der einem hilft die Zwerge zu bekämpfen. Ein Heilvertrauter wäre allerdings ebenfalls eine gute Wahl.
Eine weitere Möglichkeit zur Heilung, ist der Zauber Knochen zu Pfirsichen bzw. die entsprechenden Zauberfoki.

Die hier gezeigten Ausrüstungen sind nur Vorschläge, sie können je nach Vorhandensein oder Vermögen verändert werden.

Nahkampf mit Guthans Ausrüstung
Guthan_Ausrüstung
Inventar Strategie
Guthan_Inventar Der Vorteil an dieser Ausrüstung ist der Heileffekt des Guthan-Sets. Da der Speer keine guten Angriffswerte besitzt, sollte man, wenn man sich gerade nicht heilen muss, eine andere Waffe benutzen, z.B. Höllenpeitsche mit Drachenfeuerschild, ein Saradominschwert oder etwas Ähnliches.
Da der Heileffekt des Guthan-Sets nicht immer so zuverlässig ist, sollte man zusätzlich noch Essen mitnehmen. Wenn man ein Saradomin-Götterschwert oder ein Excalibur-Extrem besitzt, kann man diese zur zusätzlichen Heilung auch mitnehmen.


Nahkampf mit Gebet
Prediger_Ausrüstung
Inventar Strategie
Prediger_Inventar Diese Ausrüstung ist geeignet, wenn man dauerhaft Gebet benutzt. Sie ist besonders gegen Chaoszwoger geeignet, da man diese fast nicht ohne Schaden zu nehmen bekämpfen kann. Ein Nachteil ist, dass Gebetstränke recht teuer sind.
Die hier gezeigt Ausrüstung ist nicht optimal, ein verzierter Fertigkeitsumhang oder ein Ardougne-Umhang (am besten 3) geben mehr Gebetsbonus, ebenso kann man ein Faladorschild (am besten 3) oder einen Parierdolch als Schild tragen.


Nahkampf ohne Gebet
Bandos_Ausrüstung
Inventar Strategie
Bandos_Inventar Wenn man über ein Saradomin-Götterschwert oder ein Excalibur-Extrem verfügt, kann man im Nahkampf größtenteils auf Gebet verzichten.
Für die ersten 15 Minuten werden dabei entweder viel Essen oder Gebet gebraucht - danach wird kaum mehr Essen benötigt, da man den größten Teil des erhaltenen Schadens mit dem Heileffekt seiner Waffe kompensieren kann. Gebet kann man noch benutzen, wenn man von einem Handkanonier angeriffen wird.


Fernkampf
Fernkampf_Ausrüstung
Inventar Strategie
Fernkampf-Inventar In der Anfangsphase sollte man gute Verteidigungswerte haben und Gebet einsetzen, um möglichst viel des Schadens zu verhindern. Wenn die Gegner friedlich geworden sind, kann man die Ausrüstung wechseln, um von einem besseren Fernkampf-Bonus zu profitieren. Man muss nur noch in der Mitte stehen und möglichst vielen Zwergen etwas Schaden verursachen. Wenn man von einem Zwerg angegriffen wird, sollte man sich auf diesen konzentrieren und gegebenenfalls Gebet aktivieren.


Nach Oben 

5. Belohnungen

Besondere Belohnungen
Bild Beschreibung
Drachen_Spitzhacke Drachen-Spitzhacke
Wenn ihr viel Glück habt, lässt ein Chaoszwoger, Handkanonier oder Chaoszwerg eine Drachen-Spitzhacke fallen.
Es ist momentan die beste Spitzhacke im Spiel und kann auch für einen hohen Preis verkauft werden. Die Spitzhacke zu benutzen setzt Bergbau Stufe 61 voraus.
Handkanone Handkanone
Handkanoniere lassen ab und zu eine ihrer Handkanonen fallen. Ab Fernkampfstufe 75 und Funkenschlagen 61 kann man die Kanone als Waffe benutzen. Die Kanone geht nach einiger Zeit in Gebrauch kaputt - wie lange sie hält, hängt vom Zufall und eurer Stufe in Funkenschlagen ab.
Zum Training sind Handkanonen nicht geeignet, da sie doch recht schnell kaputtgehen kann. Einsatz findet sie besonders im Spielerkampf und bei einigen Bossmonstern. Man sollte jedoch immer eine Ersatzkanone dabeihaben.
Handkanonen_Munition Handkanonen-Munition
Die passende Munition für die Handkanone wird ebenfalls von den Handkanonieren fallen gelassen. Man erhält immer 100 Stück Munition auf einmal.
Schlammiger_Schluessel Schlammiger Schlüssel
Schlammige Schlüssel werden von Chaoszwogern, Handkanonieren und Chaoszwergen fallengelassen - man kann damit eine Truhe in der Mitte des Lavalabyrinths* öffen, diese enthält einige Kleinigkeiten.

*Hier ist die Truhe zu finden, die sich mit den Schlammigen Schlüsseln öffnen lässt.
Die Truhe enthält: Je 2 Gesetzes- und Jenseits-Runen, 10 Chaos-Runen, eine Anchovis-Pizza, einen Mithril-Dolch, einen Rubin, einen Mithril-Barren und 50 Goldmünzen.

Weitere Drops sind Runen, Mithril-Barren, Mithril-Vierecksschilde, Mithril-Schwerter, Samen, Siegel (Gülden > Grün > Blau > Weinrot) und Goldmünzen.

Viel Erfolg beim Spitzhacken jagen.

Nach Oben 

 

Runescape Hilfe XHTML validieren Runescape Hilfe CSS