Diebstahl / Thieving

    Banner: Diebstahl

    • Mitwirkende: Dawodo, Muddaking, Xmopolitan
    • Verantwortlicher: Artus180
    • Erscheinungsdatum: 13.01.2007
    • Zuletzt aktualisiert: 14.12.2008



    1. Einführung

    2. Grundlagen

    3. Taschendiebstahl

    4. Ständediebstahl

    5. Truhen aufbrechen

    6. Türschlösser knacken

    7. Knüppel

    8. Die Pyramide der Plünderer (Pyramid Plunder)

    9. Der Schurkenhort

    10. Die M.G.B. Vorratsräume

    11. Tips & Tricks

    12. Zufalls Ereignisse

    13. Trainieren

    14. Geldabteilung

    15. Abenteuer

    Einführung

    Mithilfe dieser Kunst könnt ihr nicht nur NSCs um Goldstücke oder andere Gegenstände erleichtern, sondern auch Truhen oder Stände plündern. Zudem wird diese Fähigkeit recht häufig für Abenteuer benötigt. Es lohnt sich also durchaus, die ein oder andere Stufe erreicht zu haben.

    nach oben

    Grundlagen

    Diese Fähigkeit ist sozusagen eine Gratis-Fähigkeit, ihr müsst also keinerlei Geld hineinstecken, um gut und schnell aufsteigen zu können. Um mit ihr zu beginnen, sind auch keine anderen Fähigkeiten benötigt. Eine hohe Lebenspunkte-Stufe macht den ganzen Vorgang zwar leichter, aber im Prinzip könnte selbst ein Stufe-3 Charakter Stufe 99 in dieser Kunst erreichen.

    nach oben

    Taschendiebstahl

    Taschendiebstahl ist wohl die am meisten verbreitete Methode der "normalen Diebstähle". Je nach vorhandener Stufe könnt ihr einfache Leute oder sogar Elfen ausrauben. Welche Menge an Goldstücken oder welche Gegenstände ihr bekommt, hängt nicht nur von der Person, die beklaut wird, ab, sondern ist auch zufallsgesteuert.
    Um eine Person zu berauben, müsst ihr mit der rechten Maustaste auf euer Opfer klicken und "Bestehlen: " anwählen. Falls ihr bereits die benötigte Stufe haben solltet, wird euer Charakter nun einen Taschendiebstahl vollführen. Ist dieser erfolgreich verlaufen so könnt ihr dies in der Chatleiste lesen (".... Sie bestehlen ") und in eurem Inventar wird sich eine kleine Menge an Goldstücken oder Gegenständen befinden. Ist euer Raubzug jedoch nicht erfolgreich verlaufen, so werdet ihr von eurem Opfer KO geschlagen. Dadurch werder ihr benommen (".... Sie sind benommen!") und bekommt nur einige LP abgezogen (hängt nicht von der Verteidigungs Stufe oder von den Rüstungs Boni ab, sondern von eurem Opfer selber und bleibt zumeist konstant). Der Zustand der Benommenheit äußert sich durch einige Vögel die um euren Kopf fliegen und hält einige Sekunden lange an, in denen ihr weder wieder stehlen noch euch vom Fleck bewegen könnt. Ihr könnt lediglich Nahrung zu euch nehmen. Je höher euer eigene Diebstahl-Stufe jedoch ist, desto unwahrscheinlicher wird es, dass ihr beim Klauen von euren Opfern ertappt werdet.
    Während eines Kampfes könnt ihr übrigens nicht stehlen. Ihr müsst dazu, wie beim Ausloggen, 10 Sekunden warten.

    Taschendiebstahl Übersicht
    Name und Fundort min. Stufe Belohnung EP
    Mann/Frau (überall in Runescape) 1 3 Goldstücke 8
    Ausgrabungs-Arbeiter (Ausgrabungsstätte) 1 10 Goldstücke, Seil, Eimer, Handschuhe (Leder), Probenpinsel 10,5
    Bauer (Farmen und Felder) 10 9 Goldstücke, 1 Kartoffel-Samen 14,5
    M.G.B. Mitglied weiblich (M.G.B. Dungeon*) 15 verschiedene Items ** 18,5
    M.G.B. Mitglied männlich (M.G.B. Dungeon*) 20 verschiedene Items ** 22,2
    Krieger (Al Kharid Palast; Nord-Ardougne) 25 18 Goldstücke 26
    Schurke (Wildniss Stufe-54) 32 25/40 Goldstücke, Dietrich, Eisen-Dolch (g), Wein, 8 Luft-Runen. 36,5
    Höhlengoblin (Dorgesh-Kaan) 36 Goldstücke, Eisen Erz, Zunderbüchse, Sumpf Teer, Öl Laterne, Fackel, Grüne Schleimsuppe, Froschlaich-Gumbo, Froschburger, crispy froglegs, Fledermaus-Bratspieß, wall beast fingers, Blendlaterne, Höhlengoblin-Draht 40
    Meister-Landwirt (Dorf Draynor; nördlich von Ardougne) 38 Alle Nutzpflanzen, Hopfen, Kräuter und Blumen Samen. Pilzsporen, Kaktus-Samen und Tollkirschen-Samen 43
    Wache (größere Städte) 40 30 Goldstücke 46,8
    Fremennik (Rellekka) 45 40 Goldstücke 65
    Bärtiger pollnivneanischer Bandit lvl-41(Pollnivnean) 45 40 Goldstücke, Gegengift, Dietrich 65
    [Wüsten] Bandit (Bandit Camp) 53 30 Goldstücke, Gegengift, Dietrich 79,4
    Ritter (Ardougne) 55 50 Goldstücke 84,3
    Pollnivneanischer Bandit lvl-56 (Pollnivnean) 55 50 Goldstücke 84,3
    Wachmann (Wachturm Yanille) 65 60 Goldstücke, Brot 137.5
    Menaphiten-Schläger (Pollnivnean) 65 60 Goldstücke 137,5
    Paladin (Ardougne) 70 80 Goldstücke, 2 Chaos-Runen 151.8
    Gnom (Gnome stronghold) 75 300 Goldstücke, 1 Erd-Rune, Sumpf Kröte, Gold Erz, Feuer-Kugel, Königswurm 198.3
    Held (Ardougne) 80 200/300 Goldstücke, 1 Blut-Rune, Diamant, Wein, 2 Jenseits-Runen, Feuer-Kugel, Gold Erz 273.3
    Elf (Lletya) 85 280/350 Goldstücke, 3 Natur-Runen, Diamant,Wein, 2 Jenseits-Runen, Feuer-Kugel, Gold Erz 353.3
    Zwergen-Händler (Versammlungsraum der Zwergendirektoren, Keldagrim) 90 100/400 Goldmünzen, Zertifikate für Bronze-, Eisen-, Stahl-, Mithril-, Adamant- und Runit-Barren, Zinn-, Kupfer-, Eisen-, Mitrhil-, Adamant- und Runit-Erz, Kohle sowie Hinweis-Schriftrolle der Stufe 3, Vorladung 556.5

    *Achtung: Wenn ihr zu oft entdeckt werdet, steckt man euch ins Gefängnis oder wirft euch aus dem Versteck. Wenn ihr im Gefängnis seid, könnt ihr die Türe dort aufbrechen um euch zu befreien.

    **Belohnungen von M.G.B Mitgliedern (weiblich & männlich):
    Bronze/Stahl Pfeile, Bronze/Stahl Dolch, Bronze/Eisen/Stahl Axt, Bronze/Eisen/Stahl Pickaxt, Leder-Harnisch, kaputte Rüstung, rostiges Schwert, Eisen Erz, Kohle, Kuh-Haut, Federn, Scheite, Zunderbüchse, Messer, Nadel, Faden, rohe/s Anchovis/Huhn, Kraut, ungeschliffener Opal/Jadestein, Abzeichen, Goldstücke, Hinweis-Schriftrolle, M.G.B.-Kleidung (M.G.B. Schuhe, M.G.B. Handschuhe, M.G.B. Umhang, M.G.B. Unterteil, M.G.B. Oberteil, M.G.B. Abzeichen, M.G.B. Hut)


    nach oben

    Ständediebstahl

    Stände zu plündern ist eine weitere Facette der "Langfinger"-Fähigkeit. Auf den Ständen werden verschiedene Waren feil geboten, die ihr euch unter den Nagel reißen könnt. Um diese zu tun, müsst ihr einfach nur mit der linken Maustaste den Stand klicken und und zusehen wie euer Charakter zu dem Stand läuft und versucht, etwas von ihm zu klauen. Dies wird euch allerdings misslingen, falls ein "Wächter"-NSC auf direktem Weg zu euch kommen kann. Sollte ein Hindernis (z.B. eine Tür) bestehen, dann kann euch der "Wächter"-NPC nicht wahrnehmen, selbst wenn er euch eigentlich sehen müsste. "Wächter"-NSCs sind zum Beispiel "Wachen", "Ritter von Ardougne" oder auch die Besitzer der Stände selbst, von denen ihr klaut. Bewaffnete "Wächter"-NSCs werden euch angreifen, sobald sie euch beim Stehlen erwischen. Die Besitzer von den Ständen werden euch zwar nicht angreifen, aber solange nichts mehr verkaufen oder mit euch reden, bis ihr eine zeitlang weg wart. Ausloggen oder wegteleportieren nützt nichts.
    Beachte: Einige "Wächter"-NSCs werden nur auf euch reagieren, wenn der Wert, der zu stehlenden Ware einen gewissen Wert hat. Ein Held wird euch nicht beim Brot-klauen auf die Finger sehen, wohl aber eine einfache Wache.

    Hier eine Liste mit allen Ständen und Informationen über diese:

    Verkaufsstand Übersicht
    Name und Fundort min. Stufe Respawn Zeit (Sekunden) Belohnung EP
    Gemüsestand (Miscellania*) 2 2 Gemüse (Salat, Tomaten, Zwiebeln, Kartoffeln, Knoblauch) 10
    Kuchenstand (Ardougne, Keldagrim) 5 2 Kuchen, Schokoladenkuchen Stück, Brot 16
    Teestand (Varrock) 5 8 Tasse Tee 16
    Allgemeiner-Stand (Marim) 5 8 Hammer, Topf, Zunderbüchse 10
    Handwerkstand (Marim, Keldagrim) 5 8 Halsketten-Gussform, Ring Gußform, Meißel 10
    Affenfutterstand (Marim) 5 8 Banane 16
    Steinkuchenstand (Gu'Tanoth) 15 6 Steinkuchen 10
    Seidenstand (Ardougne) 20 5 Seide 24
    Weinstand (Dorf Draynor) 22 15 Krug mit Wasser/Wein/nichts, Trauben, Flasche Wein 27
    Saatgutstand (Dorf Draynor) 27 10 Alle Nutzpflanzen, Hopfen, Blumen und Kräuter Samen 10
    Fellstand (Ardougne, Rellekka) 35 15 Graues Wolfsfell 36
    Fischstand (Rellekka, Miscellania*) 42 25 Salmon, Thunfisch, Hummer 42
    Armbruststand (Keldagrim) 49 9 Armbrust-Wurfarme oder Bolzen 52
    Silberstand (Ardougne, Keldagrim) 50 30 Silber Erz 54
    Runenstand (Marim) 65 80 Element oder Gesetzes Runen 100
    Krummsäbelstand (Marim) 65 80 Eisen/Stahl Krummsäbel 160
    Gewürzstand (Ardougne) 65 80 Curry 81,3
    Edelsteinstand (Ardougne, Keldagrim) 75 180 Ungeschliffener Saphire, Smaragd, Rubin oder Diamant 16

    * Achtung: Euer Ruf bei der Bevölkerung sinkt auf 0%, sobald ihr von einem solchen Stand klaut.


    nach oben

    Truhen

    Eine etwas aufwendigere Art des Diebstahls ist das Plündern von Truhen. Um an den Inhalt von verschlossenen Truhen zu kommen, muss man Fallen, die in deren Schlössern versteckt sind, außer Gefecht setzen. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste auf die Truhe und wählt "Fallen suchen: Truhe" an. Der Charakter wird die Falle automatisch finden, falls ihr das benötigte Thieving Level habt. Das Öffnen von Truhen, ohne vorher die Falle zu zerstören, zieht euch einige HP ab, allerdings kann euch beim Fallen-entschärfen auch eine Giftwolke entgegenschlagen, die euch einige HP abzieht (siehe: Zufalls Ereignisse)

    Truhen Übersicht
    Truhe & Fundort min.Stufe Respawn Zeit (Sekunden) Belohnung EP
    10 Goldstücke Truhe (Ardougne, Rellekka, Wildnis) 13 7 10 Goldstücke 7,5
    Zoger Särge (Zogerhöhle)** 20 20 Zogre Knochen und verschiedene andere Gegenstände (wertlose) 27
    Natur-Runen Truhe (Ardougne, Rellekka) 28 15 1 Natur-Rune, 3 Goldstücke 25
    50 Goldstücke Truhe 43 70 50 Goldstücke 125
    Pfeilspitzen Truhe (Hemenster) 47 (Lockpick benötigt) 210 5 Stahl-Pfeilspitzen 150
    Höhlengoblin - mittlere Truhe (Dorgesh-Kaan) 52 (Lockpick benötigt) 165 verschiedene Gegenstände * 200
    Wand Safes (Rogue's Den) 50 (Stethoskop erhöht die Erfolgswahrscheinlichkeit; kann man bei Martin Thwait kaufen) Keine Goldstücke, Edelsteine (Saphire bis Diamanten) 70
    Blut-Runen Truhe (Chaos Druiden Turm) 59 135 500 Goldstücke, 2 Blut-Runen 250
    Paladin Truhe (Ardougne) 72 240 1000 Goldstücke, 1 roher Hai, 1 Adamantit Erz, 1 ungeschliffener Sapphire 500
    Höhlengoblin - wertvolle Truhe (Dorgesh-Kaan) 78 ? Ungeschliffener Sapphire/Smaragd/ Rubin/Diamant/Opal/Jade/roter Topaz, Blendlaterne, Höhlengoblin-Berghelm, Froschrüstung, Eisen-Barren, Dorgeshuun Lichtkugel, Leere Lichtkugel, 500-2500 Goldstücke 650

    * Beute:
    Öl-Laterne, Blendlaterne, Höhlengoblin-Berghelm, Froschrüstung, Höhlengoblin-Draht

    Zaniks Haus:
    Öl-Laterne, Blendlaterne, Höhlengoblin-Berghelm, Höhlengoblin-Draht, Seil, Froschrüstung, Knochen-Bolzen, Knochen-Armbrust, Knochen-Dolch, M.G.B.-Kleidung, Spaten, Eimer, Hammer, Neulingskarte, Große Knochen, Goldstücke

    Oldak's House:

    Runen (Luft, Erde, Feuer,Wasser, Körper, Geist, Kosmos, Chaos, Natur, Jenseits oder Gesetz), Kugel (aus Glas), Talisman (Luft, Erde, Feuer,Wasser), Dorgeshuun Lichtkugel, Leere Lichtkugel, Höhlengoblin-Draht, Teleportations Kugel (nach Dorgesh-Kaan)

    ** Achtung:
    Beim knacken der Zoger Särge bewirkt ein Fehlschlag das temporäre absinken der Diebstahl Stufe, außerdem ist das Risiko groß mit einer Krankheit infiziert zu werden. Ähnlich wie eine Vergiftung, nur zieht eine Krankheit Stufen von zufälligen Fertigkeiten ab. Am Anfang beträgt dieser Abzug bei der Krankheit ganze 10 Stufen, man sollte also entweder ein Gegenmittel aus dem Zoger-Fleischfresser Abenteuer haben oder starke Wiederherstellungstränke verwenden. Eine weitere Alternative bietet das "Armband der Impfung". Dieses Armband verhindert, dass ihr die oben genannte Krankheit bekommt.


    nach oben

    Türschlösser knacken

    Die Kunst des Türen oder Schlösser knackens kommt zumeist bei Quests zum Einsatz und lohnt im Normalfall nicht zum trainieren, da sich dieses als extrem langsam erweist. Diese Kunst dient lediglich dazu, einige versteckte, kleine Gebiete zu öffnen. Häufig findet man in diesen Gebieten Truhen, die ebenfalls Diebesfähigkeiten beanspruchen, um geöffnet zu werden (siehe: Truhen). Bei manchen Türen benötigt man einen Dietrich. Diese muss man entweder NSCs (Schurken und Banditen) stehlen, oder sie im Schurkenhort kaufen (24 Goldstücke; Stufe 50 Diebstahl und Stufe 50 Gewandheit benötigt). In der Gewandheitshöhle von Yanille sind Dietriche übrigens auch zu finden.

    "Türschlösser" Übersicht
    Fundort min. Stufe EP
    Ardougne (Gebäude südlich des Marktplatzes) 1 3,5
    Ardougne (Gebäude nördlich des Marktplatzes) 14 15
    Ardougne (Gebäude nördlich der Kirche) 16 15
    Yanille (Gebäude neben dem mit dem Amboss) 16 15
    Ardougne (Höhle) 32 25
    Piraten Haus (Wildniss Stufe-54) 39 (Dietrich benötigt) 35
    Axt Haus (Wildniss Stufe-54) 42 (Dietrich benötigt) 23
    Chaos Druiden Turm (nördlich von Ardougne) 46 37,5
    Ardougne (Schloss; erster Stock) 61 50
    Yanille Gewandheits Höhle 82 (Dietrich benötigt) 50


nach oben

Knüppel

Während dem Abenteuer "Die Fehde" bekommt ihr einen Eichen-Knüppel. Mit einem Knüppel in der Hand könnt ihr Personen niederschlagen und anschließend ausrauben. Die funktioniert allerdings nur mit den NSCs in "Pollnivneach".
Wenn ihr wollt, könnt ihr auch eine bessere Variante des Knüppels kaufen. Der Weiden-Knüppel hat ein wenig mehr Stärke Boni, aber kostet 600 Goldstücke. Zu kaufen ist er bei dem Knüppel-verkäufer in "Pollnivneach".

Wie schlage ich nun meine Opfer K.O.?
Erstmal müsst ihr den Knüppel ausrüsten und euer Opfer weglocken. Klickt dazu mit der rechten Maustaste auf euer Opfer und dann auf "Locken ". Er wird euch jetzt einige Schritte lange folgen. Lockt ihn hinter ein Gebäude, sodass kein anderer NPC mehr die Möglichkeit hat, euch zu sehen. Jetzt klickt wieder mit der rechten Maustaste auf den NSC, aber diesesmal auf "Knockout ". Euer Charakter wird die Person nun niederschlagen. Ihr könnt sie jetzt nach Lust und Laune beklauen.

Niederschlagbare NPCs: Übersicht
Name min. Stufe Niederschlagen-EP Ausrauben-EP
Pollnivneach Einwohner (Stufe 3) ? 8 -
Pollnivneach Bandit Stufe-56 (Pollnivneach) 45 10 65
Pollnivneach Bandit Stufe-41 (Pollnivneach) 55 10 84,5
Menaphiten Schläger 65 20 137,5

nach oben

Die Pyramide der Plünderer

Die Pyramide der Plünderer ist ein Minigame, das in der Wüste zu finden ist und neben den besten Diebstahl EP auch einige seltene, aber sehr wertvolle Gegenstände bietet. Für mehr Informationen siehe den Die Pyramide der Plünderer Guide.

nach oben

Der Schurkenhort

Der Schurkenhort ist ein Gebiet, welches unter dem Pub von Burthorpe zu finden ist. Der Einstieg erfolgt über eine Leiter im Boden des Pub. Im Schurkenhort kann man neben der mit Abstand besten Kochstelle auch noch Wand Safes und ein recht schweres Minigame finden, das nicht nur Diebstahl sondern auch Gewandheit beansprucht. Weitere Informationen sind im Schurkenhort Guide zu finden.


nach oben

Die M.G.B. Vorratsräume

Nach der erfolgreichen Beendigung des Abenteuers " Tod den Dorgeshuun" kann man in die Vorratsräume der M.G.B. "Sekte". Hinter der Rednerbühne im Hauptlager befindet sich eine versteckte Klappe, durch welche man in die zweite Kelleretage gehen und von den dortigen Wachen verschiedenen Schlüssel (Bronze, Eisen, Stahl, Silber) stehlen kann. Der Aufwand scheint zwar recht groß, aber man bekommt recht vielen, unter anderem auch wertvollen, Schmuck. Für nähere Informationen zum Ablauf, der Erfahrung und der Belohnung, siehe den Minispiel-Guide Die "M.G.B. Vorratsräume". Hier findet ihr einen ausführlichen Ratgeber zu den Lagerräumen.

nach oben

Tips & Tricks

Hier sind ein paar Tips und Tricks, die ihr befolgen solltet, um bestmögliche EP abzustauben:

---Um zu verhindern, dass ihr euer Opfer aus versehen angreift oder gar tötet, solltet ihr einen Bogen in der Hand halten, aber keine Pfeile ausgerüstet haben.

---Lockt "Wächter"-NSCs in Gebäude und schließt sie dort ein, damit sie euch nicht belästigen, wenn ihr versucht von Verkaufstständen zu stehlen.

---Versucht eure Opfer in Gebäude oder Ecken zu drängen, damit sie nicht umher laufen können.

---Handschuhe der Stille: Sie versprechen mehr Erfolg beim Ausrauben von NSC's, sobald man sie trägt. (Jagen Stufe 54 benötigt)

---Dietriche für jede Tür und jede Truhe verwenden! Selbst wenn diese Einbruchswerkzeuge bei den meisten Truhen und Türen nicht zwingend erforderlich sind, so hat man mit einem solchen Hilfsmittel eine bessere Chance, die Tür oder Truhe zu öffnen.


nach oben

Zufällige Ereignisse

In dieser Kunst gibt es neben den unabhängigen Zufalls-ereignissen, 3 weitere, Fähigkeiten-abhängige, Zufalls-ereignisse. Diese sind:

1.Wachmann: Der Wachmann ist wie der Stein-Golem ein NSC, der zufällig kommt und euch angreift. Er greift mit Nahkampf an und seine Kampfstufe variiert, je nach eurer. Dieses Event kann während jeder Thieving aktion kommen.
2.Gefängniszelle: Dieses Ereignis steckt euch in eine winzige 1x1 Kästchen große Gefängniszelle. Ein NSC aber auch andere Spieler können euch mit verfaulten Tomaten bewerfen. Um euch zu befreien, müsst ihr 3 mal das richtige Schloss aufschließen. Dieses Ereignis kann während jeder Diebstahl Aktion kommen.
3.Giftgas-Wolke: Die Giftgas-Wolke kommt nur, während ihr versucht Fallen von Truhen zu deaktivieren. Sie fügt euch einigen Schaden zu, aber vergiftet euch nur sehr selten (fast nie).

nach oben

Trainieren

Der beste Weg um ein Meisterdieb zu werden, ist folgender:

Stufe 1-5
Männer und Frauen bestehlen. Bis Stufe 5 habt ihr wenig Auswahl, aber das ist egal. Beklaut einfach ein paar mal diese NSCs und ihr werdet innerhalb von kürzester Zeit (~5 Minuten) die Stufe 5 erreicht haben. Nahrung ist hier nur für Charaktere empfohlen, die eine Lebenspunkte Stufe unter 20-50 haben.


Stufe 5-20
Weiter gehts mit dem Tortenstand. Bis Stufe 20 sollte es damit nicht allzu lange dauern. Die Kuchen könnt ihr benutzen um euch zu heilen, falls euch ein "Wächter"-NSC angreift. Am besten ist es, wenn ihr Rüstung und Waffe tragt, um sie zu töten.


Stufe 20-40
Ab nun habt ihr die Qual der Wahl. Ihr könnt entweder mit Seide fortfahren oder (etwas später) Krieger bestehlen. Je nachdem was euch mehr Spaß macht. Ab Stufe 21 könnt ihr auch schon das Minispiel "Die Pyramide der Plünderer" ausprobieren. Es ist der wohl schnellste Weg, allerdings ist das Quest "Kontakt (Contact!)" dringenst zu empfehlen, welches besonders für schwache und jüngere Spieler sehr schwer ist.


Stufe 40-55
Ab Stufe 40 fängt die Fähigkeit wirklich an interessant zu werden! Der beste Weg ist und bleibt der Meister-Landwirt, weil man ihn nicht aus Versehen angreifen kann, er eine Menge an wertvollen Samen hergibt. Aber auch hier gibt es 2 Möglichkeiten. Die eine ist der Meister-Landwirt in Ardougne. Hierbei ist der Vorteil, dass man im angrenzenden Kartoffelfeld viele Kartoffeln nehmen kann, die einige HP heilen.
Der Meister-Landwirt im Dorf Draynor hat einen anderen Vorteil. Er befindet sich in einer Stadt, die mit einem Amulett des Ruhm-Teleport versehen ist. Ihr beklaut den Meister-Landwirt einfach, bis ihr auf ca. 1-3 Lebenspunkten seid. Dann lagert ihr alle Samen, die ihr von ihm bekommt, auf die Bank, nehmt ein teleportbereites Amulett des Ruhms mit und lasst euch von ihm töten (bestehlt ihn einfach noch einige weitere Male, bis ihr tot seid). Habt dabei aber nichts an, außer das Amulett. Sobald ihr nun im Lumbridge oder Falador erwacht, teleportiert euch einfach wieder nach Dorf Draynor und macht dort weiter, wo ihr aufgehört habt. So müsst ihr weder Nahrung noch Zeit zum Kartoffel pflücken verbrauchen. Dies ist somit die beste Methode.
Wie üblich bietet sich auch in diesem Stufen-Bereich das Minispiel "Die Pyramide der Plünderer" an und stellt sich als die beste Möglichkeit heraus.


Stufe 55-65
Jetzt könnt ihr die Wand Safes im Schurkenhort knacken, die sich wegen der vielen Edelsteine besonders lohnen.
Die Pyramide der Plünderer ist aber, wie fast immer, auch hier der beste Weg.


Stufe 65-71
Wenn ihr möglichst schnell auf Stufe 71 kommen wollt, solltet ihr Menaphiten-Schläger mithilfe eines Knüppels niederschlagen und bestehlen. Diese Methode erfordert viel Konzentration und es ist eine Menge Klickerei nötig.
Die Pyramide der Plünderer ist aber, wie fast immer, auch hier der beste Weg.


Stufe 66-71
In diesem Bereich könnt ihr fortfahren wie in Kapitel "Stufe 55-65", oder aber einen neuen Weg ausprobieren, um sehr gut in Diebstahl vorran zu kommen. Dieser ist das Minispiel "Garten der Zauberin" in Al Kharid.


Stufe 71-99
Ab jetzt wird Diebstahl wirklich schnell! Einfach nur noch das Minispiel "Die Pyramide der Plünderer" machen und ihr habt Stufe 99, wenn ihr gut seid, innerhalb sehr weniger Wochen. Alle anderen Diebstahl-methoden sind nicht vergleichbar mit der Menge an EP, die man hier erhält.

nach oben

Geldabteilung

Diebstahl ist keine richtige Geld-mach-Fähigkeit. Sie kostet zwar nichts, aber man kann mit ihr auch keine Unmengen verdienen. Neben mäßig guten Seeds gibt es nur vereinzelt gute Items. Paladine sind die einzige gute Möglichkeit, was das konventionelle Klauen angeht. Wenn man etwas besser ist im Diebeshandwerk, kann man pro Stunde schon einige Hundert , wenn nicht gar Tausend, Chaos-Runen abstauben, was immerhin ein Gewinn von rund 200k/Stunde verspricht, wenn man konzentriert ist. "Pyramid Plunder" ist, mit Glück, auch noch ein sehr guter Weg. Solltet ihr ein Zepter bekommen, so seid ihr gleich um einige Hunderttausend Goldstücke reicher geworden.

nach oben

Abenteuer

Hier ist eine Übersicht aller Abenteuer, die EP auf die Kunst des Diebstahls geben:

Quest Übersicht
Deutscher Name Englischer Name Erfahrung
Die Touristenfalle The Tourist Trap variiert
Fenkenstrains Kreatur Creature of Fenkenstrain 1.000
Der Golem The Golem 1.000
Die Hand im Sand The Hand in the Sand 1.000
Die Geister der Elid Spirits of the Elid 1.000
Ein biologisches Risiko Biohazard 1.250
Der Riesenzwerg The Giant Dwarf 1.500
Der Kult von Hazeel Hazeel Cult 1.500
Das Stammestotem Tribal Totem 1.775
Die Kampfarena Fight Arena 2.175
Ein Feenmärchen II Fairy Tale Part II, A 2.500
Die Fremennik'schen Proben The Fremennik Trials 2.800
Die Schneckenbedrohung Slug Menace 3.500
Icthlarins Helferlein Icthlarin's Little Helper 4.500
Die Rattenfänger Rat Catchers 4.500
Die Fehde The Feud 15.000
Die Trauernden I Mourning's Ends Part I 25.000
Ein kleiner Gefallen One Small Favour bis zu 40.000 (Questlampe)
Das Legendenabenteuer Legends Quest bis zu 20.000 (Questlampe)

Insgesamt ca: 70t EP (+ 20t + 40t optional durch Questlampen; nicht empfohlen)

 

Runescape Hilfe XHTML validieren Runescape Hilfe CSS vivent.at